Presseberichte

RP Online

Landtagswahl 2022 in Krefeld – Grüner Triumph

Britta Oellers und Marc Blondin (beide CDU) holen ihre Wahlkreise direkt. Die Grüne Meral Thoms und der AfD-Mann Martin Vincentz ziehen über Liste in den Landtag… Die Grünen liegen in den beiden Wahlkreisen mit 18,48 Prozent überm Landesschnitt.
> Zum Artikel

Foto: RP Online / Thomas Lammertz

Spiegel Politik

Grüne vor Landtagswahl in NRW – Ohne sie wird’s wohl nichts

Die Wahl in Nordrhein-Westfalen wird wahrscheinlich ein enges Rennen zwischen CDU und SPD – als Gewinnerin gilt schon jetzt eine andere Partei…
Videosequenzen aus der Mona-Neubaur-Townhall am 9. Mai im Krefelder Stadtgarten.
> Zum Video

RP Online

Grünen-Spitzenkandidatin beim schnellsten Baum der Welt

Die Spitzenkandidatin der Grünen Mona Neubaur hat am Montagnachmittag Tönisvorst besucht. Dort sah sie sich mit Meral Thoms im Unternehmen „WeGrow“ im Kehn um…
> Zum Artikel

Foto: RP Online / Norbert Prümen

Westdeutsche Zeitung
Hinweis: Freischaltung nur für Abonnent:innen

WZ-Duell vor der Landtagswahl: Über den Sinn einer Frauenquote gehen die Meinungen klar auseinander

Im Krefeld-Tönisvorster Wahlkreis 48 bewerben sich Meral Thoms (Grüne) und Laura Stelzhammer (FDP) um das Direktmandat für den Landtag. In der WZ-Redaktion trafen sie sich zum Streitgespräch…
> Zum Artikel

Foto: Dirk Jochmann

RP Online
Hinweis: Freischaltung nur für Abonnent:innen

Schäden an Wahlplakaten: Kreative Reaktion auf Plakat-Diebstahl

Kreativ gestalteten die GRÜNEN in Tönisvorst und schrieben dazu: „Eigentlich hing hier ein schickes Plakat von uns. Aber jemand fand es so gut, dass er/sie es mit nach Hause genommen hat.“…
> Zum Artikel

Foto: RP Online / Norbert Prümen

Rheinischer Spieg

Ulle Schauws (MdB) und Landtagskandidatin Meral Thoms zu Ukraine-Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit bei Action Medeor in Tönisvorst

Schon unmittelbar nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine Ende Februar startete Action Medeor aus Tönisvorst die Nothilfe für die Ukraine…
> Zum Artikel

Foto: Andreas Weinhold

Rheinischer Spieg

An Ostern kreativ werden: GRÜNE Tönisvorst luden ein zum Ostereier-Färben – natürlich Bio

Am Ostersamstag konnten kleine Osterhasen gemeinsam mit den GRÜNEN Tönisvorst und der Landtagskandidatin Meral Thoms kreativ werden…
> Zum Artikel

Foto: Rheinischer Spiegel / Martin Häming

Rheinischer Spieg

Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Ophelia Nick und grüne Landtagskandidatin Meral Thoms besuchen Tönisvorster Apfelparadies

Die Parlamentarischen Staatsekretärin Dr. Ophelia Nick aus dem Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft von Cem Özdemir war am Niederrhein unterwegs…
> Zum Artikel

Rheinischer Spieg

Wahlkampfauftakt in Tönisvorst mit Grünen-Landtagskandidatin Meral Thoms

„Weltoffen & am Niederrhein zu Hause“, so kann man die Direktkandidatin der GRÜNEN in Tönisvorst beschreiben…
> Zum Artikel

Foto: Christian Kaufels

Rheinischer Spieg

Kempen: Starker Film & starke Frauen

Sind wir heute weiter? Diese Frage stellt man sich nach dem beeindruckenden Dokumentarfilm „Die Unbeugsamen“ von Torsten Körner…
> Zum Artikel

Westdeutsche Zeitung
Hinweis: Freischaltung nur für Abonnent:innen

Landtagswahl nähert sich – Mona Neubaur zu Gast im Krefelder Klärwerk

Gemeinsam mit den niederrheinischen Landtagskandidaten Meral Thoms und Benjamin Zander führte die Spitzenkandidatin für die Landtagswahl Gespräche mit Bürgern…
> Zum Artikel

RP Online – 22. Februar 2022

Fragen und Antworten – Was Sie zur Landtagswahl 2022 in Krefeld wissen müssen

Nur acht Monate nach der Bundestagswahl werden die Menschen in NRW erneut an die Wahlurnen gerufen. Am 15. Mai wird über die Zusammensetzung des Landtags abgestimmt…
> Zum Artikel

Foto: Bildarchiv des Landtags NRW / Bernd Schälte

Westdeutsche Zeitung 1

Grüne strahlen Harmonie aus

Die Tönisvorster Grünen haben ihren Vorstand bestätigt. Sie begrüßen eine Kandidatur Meral Thoms für den NRW-Landtag…
> Zum Artikel

Foto: Westdeutsche Zeitung / Norbert Prüming

Westdeutsche Zeitung 0

Kommunalwahl 2020: Die weibliche Seele der Grünen tritt hervor

Drei Frauen sind unter den fünf Spitzenkandidaten der Grünen. Sie wollen in der nächsten Legislaturperiode Erfahrungen sammeln – und zwei von ihnen in Zukunft vielleicht für das Spitzenamt in der Stadt kandidieren…
> Zum Artikel

Foto: Westdeutsche Zeitung / Kurt Lübke